POST MERGER INTEGRATION

STANDARDISIERTE PROZESSE FÜR
UNGEWÖHNLICHE SITUATIONEN

SAP Beratung für IT Dienstleister

SAP IST STANDARD. INDIVIDUELLE SAP-LÖSUNGEN SIND BESSER.

SAP-Systeme unterstützen Unternehmensprozesse. Arbeitet Ihr SAP-System effizient? Dann können Sie sich auf Ihre eigentlichen Aufgaben konzentrieren.

Mit unseren Kunden planen und gestalten wir SAP-Lösungen für kaufmännische und logistische Prozesse. Als erfolgreicher Unterstützer für Post Merger Integrationen haben wir uns besonders bei IT-Dienstleistern einen Namen gemacht.

Seit 1996 sind wir von noventum als SAP-Beratungshaus aktiv. In der Verwaltungsstadt Münster beheimatet, arbeiten wir heute in ganz Deutschland, Luxemburg und der Türkei.

Als SAP-Partner haben wir jederzeit das neueste Know-how, um effektive Prozesse für Sie zu gestalten. Unsere Berater arrangieren die für Sie perfekte technische Umgebung. Damit geben wir Ihnen ein Werkzeug an die Hand, mit dem Sie erfolgreich arbeiten können.

 

SAP-Beratung von der Idee bis zum Betrieb

Ganz gleich, an welchem Punkt Sie mit Ihrer SAP-Systemlandschaft z.Zt. stehen, die noventum Berater haben Ideen, Vorschläge und Erfahrung, wie es weitergehen kann.

 

Wir machen mehr aus Ihrer SAP-Lösung

Jede Standardanwendung ist nur so gut wie ihre Anpassung an Ihre Bedürfnisse. Wir sind SAP-Partner und legen Wert darauf, dass unsere Berater jederzeit aktuell informiert und zertifiziert sind.

In zahlreichen Projekten haben wir unsere Kunden nachhaltig unterstützen können. Das dokumentieren unsere vielfältigen Referenzen.

MENSCHEN. PROJEKTE. QUALITÄT.

Lösungsszenarien (Auszug)

IT-gestützte Lieferantenanalyse und -bewertung- Informationsveranstaltung im HBZ

In Zusammenarbeit mit dem BME (Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V.) lädt noventum consulting am Donnerstag, 24.11.16 zu einer Informationsveranstaltung in das HBZ (Handwerkskammerbildungszentrum) in Münster ein. Prof. Dr. W. Appelfeller von der Fachhochschule Münster referiert zum Thema „IT-gestützte Lieferantenbewertung“, Mitarbeiter von noventum consulting stellen anschließend in einer SAP-Systemdemo die Features der entsprechenden SAP-Anwendung vor.

Ein wichtiger Schritt in der Fusion: Die Fiducia & GAD IT AG arbeitet mit einem einheitlichen SAP-System für ihre kaufmännischen Prozesse

Termingerecht und fehlerfrei konnte das Projektteam „FinSAP16“ am Anfang des Jahres 2016 die erfolgreiche Fusion zweier unterschiedlicher SAP-Systeme verkünden. Die Fiducia & GAD IT AG, Dienstleister für Informationstechnologie innerhalb der genossenschaftlichen FinanzGruppe, arbeitet künftig mit einem ERP-System, das als „Best of Breed“ die schon vor der Fusion erfolgreichen SAP-Systeme von Fiducia und GAD ablöst.

Herausforderung Releasewechsel

Seit der Einführung des SAP ERP 6.0 2006 wird die ERP-Anwendung im Rahmen ihrer aktuellen Releasestrategie funktional nur durch sogenannte Enhancement Packages (EHP) erweitert. Neben der üblichen Wartung durch Support Packages hat SAP mit den SAP Enhancement Packages ein Erweiterungskonzept geschaffen, das einerseits für Stabilität bei bestehenden Funktionen sorgt und andererseits einen vereinfachten und selektiven Zugang zu neuen Funktionen ermöglicht.

Wir suchen Persönlichkeiten mit
Leidenschaft und Kompetenz …

noventum Jobbörse

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.